Man kann viel, wenn man sich nur recht viel zutraut.
Alexander von Humbolt

Die zukünftigen Absolvent*innen der CUBE-TC

Möchten Sie für die modernen Anforderungen in der Arbeitswelt 4.0 gerüstet sein?

Haben Sie Lust auf praxisbezogenes Handeln in einer digitalen, papierlosen und SAP-unterstützten Office-Umgebung?

Suchen Sie den Kontakt zu Unternehmen und die Chance sich dort zu beweisen?

Dann sind Sie bei uns goldrichtig!
Berufe

Ihre Voraussetzungen für die CUBE-TC

Sie sind:
  • arbeitssuchend
  • zwischen 18 bis 55 Jahre alt
Sie bringen mit:
  • gute EDV-Anwendungskenntnisse ECDL-Base-Niveau
  • kaufmännische Kenntnisse Niveau mittlere oder höhere Schulen wie WI’MO, HLW, HASCH, HAK oder LAP als Bürokaufmann/-frau;
  • Deutschkenntnisse mind. auf Niveau B2

Achtung: Die CUBE-TC ist keine Umschulung!

Die Themen und Ziele der CUBE-TC

Als Übungsfirma und Weiterbildungsinstitut setzen wir mehrere Lern- und Handlungsfelder in Szene.

Bei uns:
  • gewinnen Sie Kenntnisse im Office- und Verwaltungsbereich.
  • sammeln Sie bürotaugliche SAP-Praxis.
  • erwerben Sie Qualifizierungen und Zertifizierungen.
And your cherry on the top:

Begleitendes Job-Coaching bringt Sie weiter, wenn es darum geht, eine Anstellung zu finden.

Die Inhalte und Schwerpunkte der CUBE-TC

  • digitales und prozessorientiertes Arbeiten mit SAP;
  • kaufmännische Fachtrainings in Buchhaltung und Personalverrechnung, Marketing, Business English, Textverarbeitung und EDV, Büroorganisation und Zeitmanagement;
  • Datenschutz, Industrie 4.0 und Medienkompetenz;
  • Projektmanagement
  • Persönlichkeitstraining und Job-Coaching;
  • flexibel gestaltbares Betriebspraktikum

Die Basisqualifizierungen der CUBE-TC

  • SAP Core Competence Pass (CCP) BT „Basic Task“
  • Europäischer Finanzführerschein €FDL Basic

Die Zusatzqualifizierungen der CUBE-TC

  • SAP CCP „Purchase“ PT Einkauf
  • SAP CCP „Sales“ ST Vertrieb
  • SAP CCP „Finance“ FT Finanzbuchhaltung
  • SAP CCP „Employee“ ET Personalverwaltung
  • Europäischer Wirtschaftsführerschein EBC*L Stufe A
  • Lehrlingsausbilder*innen-Prüfung nach BAG § 29g

Ihr Türoeffner und Weg in die CUBE-TC

Ihr 1. Schritt in unsere Richtung geht über Ihre*n AMS-Berater*in, wo Sie Ihr Interesse für die Teilnahme bekanntgeben.

Danach vereinbart Ihr*e Berater*in einen Termin mit der Leitung der CUBE-TC.

Sie erhalten einen Bewerbungsbogen, den Sie ausfüllen und inklusive Lebenslauf sowie letzte Zeugnisse zum Termin mitbringen.

Am Tag X begrüßen wir Sie in der CUBE-TC und sichten Ihre mitgebrachten Unterlagen und den ausgefüllten Bewerbungsbogen.

In einem Einzelgespräch erhalten Sie weiterführende Informationen und können für Sie wichtige Fragen klären.

Im Anschluss gibt es eine kurze Testung und danach die Entscheidung, ob und wann Sie bei uns starten.

Ihre Reise durch die CUBE-TC

Herzlich willkommen in der CUBE-TC!

Mit dem für Sie und gemeinsam mit Ihnen individuell geschnürten Paket geht es nun los.

Sie erobern aktiv, neugierig und engagiert unterschiedlichste Bereiche und üben sich in verschiedenen Kompetenzfeldern – fachlich als auch persönlich!

Wir begleiten, unterstützen und fordern Sie, je nachdem, was Sie brauchen und worum es geht.

Nehmen Sie so viel wie möglich an Wissen, Erlebnissen und Erfahrungen mit – die Zertifikate und Qualifikationen, die Sie bei uns erwerben, machen Sie zusätzlich zu einer gefragten Schlüsselkraft!

Das „Grande Finale“ in der CUBE-TC

Jede Reise ist einzigartig, das gilt auch für Ihre!

Vielleicht dauert sie 17 Wochen?

Möglicherweise winkt der Traumjob schon früher, weil Ihr Praktikumsbetrieb nicht mehr ohne Sie auskommen möchte?

Eventuell haben Sie einen größeren Rucksack gepackt und möchten mehrere Zertifikate erwerben?

Womöglich reicht Ihnen die Grundausstattung und Sie sind schneller auf der Zielgeraden?

Wie auch immer, nutzen Sie Ihre Chancen – und zwar ganz individuell!